Wofür steht der Name Kristallinchirurgie

 

 

Kristallin steht für ein Feld hoher, feinstschwingender Energien - voller Wissen und Inhalte. Diese sind fluid, also noch nicht in einer "festen" oder materiellen Struktur manifestiert oder gelebt.

 

Der Begriff "Chirurgie" steht hier für die Eigenschaften und Fähigkeiten, die einem guten ärztlichen Chirurgien innewohnen:

Klarheit. Kraft. Wille. Bereitschaft Durchzublicken um das "Ungesunde" mit einer klaren Tat abzutrennen und damit dem Ganzen zur Genesung zu verhelfen. Offenheit und Entschlossenheit sich neues Wissen anzueignen und um es auch anzuwenden.

 

In Verbindung stehen die Begriffe "Kristallin" und "Chirurgie" für das Einbringen hoher lebensbejahender Energien in die real erlebte Lebenssituation. Um das Leben zu verändern, dem Leben eine neue Richtung zu ermöglichen - damit dort wo sich Stagnation und energetischer Stau festsetzen konnte die Lebensenergien wieder zum Fließen kommen.... und Veränderung geschieht.

 

Kristallinchirurgie steht für die von Bernd entwickelte Art und Weise, mit feinstofflichen Energiefelder konstruktiv umzugehen. Es ist eine rein energetisch-spirituelle Arbeitsmethode.